Auf dem Weg zum ersten deutschen Reich

Heinrich I. und Otto der Große einigen die Stämme Ostfrankens


Schulfächer: Geschichte, Politische Bildung

Adressaten: Alle Schulen ab 6. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 16 min

Produktionsjahr: 2013

Signatur:
Online: 5560486
DVD: 4669865

WBF-Nummer: D-1150



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
D-1150
Preis
89,00 €


Kurzbeschreibung des Films:

Wo liegen die Wurzeln des ersten deutschen (Kaiser-)Reiches? Der WBF-Unterrichtsfilm zeigt einige wesentliche Stationen auf diesem schwierigen und langwierigen Weg unter der Herrschaft Heinrichs I. und Ottos des Großen im 10. Jahrhundert:

  • die Übernahme der königlichen Macht in Ostfranken durch die beiden sächsischen Herzöge,
  • die Bindung der ostfränkischen Stämme an das sächsische Königtum - vor allem durch die Siege über die Ungarn,
  • die geschickte Innenpolitik Ottos I. und die Erneuerung des Kaisertums Karls des Großen durch den ostfränkischen König.

Didaktische Absicht

Die Schülerinnen und Schüler

  • sollen die entscheidenden Unterschiede bei der Übernahme der königlichen Herrschaft durch Heinrich I. und seinen Sohn Otto I. erklären und begründen,
  • die Bedeutung der militärischen Erfolge 933 und 955 über die Ungarn für die Bildung eines ostfränkischen (deutschen) Reiches erkennen und erläutern,
  • die Gründe nennen, die zur Kaiserkrönung Ottos I. führten.

Sie sollen das Kaisertum Ottos I. als einen wesentlichen Faktor bei der Entstehung des ersten deutschen Reiches erläutern können. Lehrplanbezüge: Geordnet nach Ländern

Didaktisches Unterrichtsblatt und weitere Informationen

Arbeitsmaterialien (Auswahl)

Weitere Merkmale

WBF-DVD Premium plus

Die WBF-DVD Premium plus ist ein multimediales Arbeitsmittel für einen lebendigen und problemorientierten Unterricht. Zusätzlich zum DVD-Video-Teil finden Sie auf dem DVD-ROM-Teil u. a. die Filmothek mit dem Unterrichtsfilm, den Filmsequenzen und den Filmclips, die Infothek mit praktischen Informationen sowie die umfangreiche Materialienbox mit Unterrichtsplaner und zahlreichen didaktisch aufbereiteten Materialien, z. B.:
- zusätzliche Filmclips
- Gemälde
- Texte
- Arbeitsblätter
- Karten
- Texttafeln

 

Didaktische Merkmale der WBF-DVD

  • Der didaktischen Konzeption liegen die Bildungsstandards und Lehrpläne zugrunde, wobei Kompetenzen und Operatoren eine zentrale Rolle spielen. Durch die Berücksichtigung der Lernziel-, Problem- und Handlungsorientierung werden entdeckendes Lernen ermöglicht sowie die Sach-, Methoden-, Medien-, Urteils- und Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert.
  • Die WBF-DVD ist in Schwerpunkte unterteilt, die der Sequentierung des Unterrichtsfilms entsprechen. Zum Teil gehen die Zusatzmaterialien über den Unterrichtsfilm hinaus; sie rücken ihn so in einen größeren historischen Zusammenhang.
  • Zusätzliche Filmclips, Zeichnungen, Fotos, Schaubilder und Karten sollen einen lebendigen und schülernahen Unterricht ermöglichen.
  • Zu allen Unterrichtsmaterialien werden Arbeitsaufträge angeboten. Wahlweise kann das jeweilige Material mit und ohne Arbeitsaufträge geöffnet und ausgedruckt werden. Zur Unterstützung der Binnendifferenzierung sind die Arbeitsaufträge nach Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet.
  • Jeder Schwerpunkt enthält Arbeitsblätter, die handlungsorientierte Aktivitäten ermöglichen (z. B. Erarbeitung von Strukturskizzen) und die Unterrichtsergebnisse sichern (z. B. Rätsel, Kartenarbeit). Zu allen Arbeitsblättern werden Lösungen angeboten.

Schlagworte: Ostfränkisches Reich, Heinrich I., Otto I., Otto der Große, Adelheid, Mittelalter, ostfränkische Stämme, Sachsen, Ungarnsturm, Kaiserkrönung, Romanik


Auch interessant