Tiere der Nacht

Unterwegs, wenn andere schlafen


Schulfächer: Sachunterricht, Biologie, Umwelterziehung, Grundschule

Adressaten: Alle Schulen ab 3. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 15 min

Produktionsjahr: 2009

Signatur:
Online: 5552842
DVD: 4662264

WBF-Nummer: D-6370

Von der Medien-Begut­achtungs­kom­mis­sion Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
D-6370
Preis
97,15 €


Kurzbeschreibung des Films:

Viele Tiere wie Amsel, Eichhörnchen und Spatz sind tagsüber gut zu beobachten. Hirsch, Fuchs oder Igel werden dagegen erst dann aktiv, wenn wir Menschen schlafen gehen. In eindrucksvollen Bildern stellt der Film verschiedene nachtaktive Tiere vor und erzählt, wie sie sich an das Leben in der Dämmerung und in der Nacht angepasst haben. Beispiele machen deutlich, was ein Nachttier braucht: lange Tasthaare etwa wie der Feldhamster oder sehr große Augen wie das Kaninchen. Vor allem kleine Tiere wie Mäuse, Frösche oder manche Insekten sind in der Dunkelheit besser geschützt - eine Lebensversicherung ist das jedoch nicht. Denn andere Tiere wie der Uhu oder die Fledermaus haben sich auf die Jagd im Dunkeln spezialisiert.


Didaktische Absicht

Heute ermöglicht uns der elektrische Strom, die Nacht zum Tag zu machen. Der Film will dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler den natürlichen Tag-Nacht-Wechsel wieder bewusster wahrnehmen. Anhand bekannter Tiere wie Amsel und Eichhörnchen (tagaktiv) oder Fuchs und Igel (nachtaktiv) wird ihnen deutlich, warum sie manche Tiere häufig sehen, andere dagegen so gut wie nie. Sie erfahren, wie die Tiere der Nacht an das Leben in der Dunkelheit angepasst sind. So erhalten sie einen Einblick in einen Zeitabschnitt, den sie normalerweise nicht bewusst erleben, und werden zu Naturbeobachtungen in ihrer eigenen Umgebung angeregt.

Didaktisches Unterrichtsblatt und weitere Informationen

Arbeitsmaterialien (Auswahl)

Weitere Merkmale

WBF-DVD Premium

Die WBF-DVD Premium ist ein multimediales Arbeitsmittel für einen lebendigen und problemorientierten Unterricht. Zahlreiche didaktisch aufbereitete Materialien - gegliedert durch Problemstellungen - ergänzen den Unterrichtsfilm:
- zusätzliche Filmclips
- Schaubilder
- Tondokumente
- Texte
- Fotos
- Gemälde
- Arbeitsblätter

 

 

Didaktische Merkmale der WBF-DVD

  • Die didaktische Konzeption ist problem- und handlungsorientiert. Sie ermöglicht entdeckendes Lernen und fördert die Sach-, Methoden- und Medienkompetenz. 
  • Die DVD ist in drei Schwerpunkte unterteilt, die der Untergliederung des Unterrichtsfilms entsprechen. Den Schwerpunkten sind Problemstellungen zugeordnet, die mithilfe der Materialien erarbeitet werden können. Die didaktische Konzeption der WBF-DVD hat das Ziel, die Lehrkraft bei der aufwendigen Materialrecherche zu entlasten und zu einer lebendigen Unterrichtsgestaltung beizutragen.
  • Das Unterrichtsmaterial umfasst zahlreiche Quellen wie zusätzliche Filmclips, Fotos, Tondokumente, Schaubilder und Texte. Durch die Arbeitsaufträge mit ihrem Aufforderungscharakter (siehe DVD-ROM-Teil) haben die Lerngruppen einen besseren Zugang zu den Materialien.
  • Besonderes Gewicht wurde auf die Arbeitsblätter gelegt. Die Vorlagen auf dem DVD-ROM-Teil können als PDF- und als Word-Datei ausgedruckt werden. Sie fördern die selbstständige und handlungsorientierte Erschließung und Bearbeitung einzelner Problemfelder in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit. In den Fällen, wo es angebracht ist, werden zu den Arbeitsblättern Lösungen angeboten.

Schlagworte: tagaktiv, nachtaktiv, Nacht, Dämmerung, Uhu, Fuchs, Dachs, Kaninchen, Frosch, Unke, Igel, Hirsch, Maus, Hamster, Fledermaus, Anpassung, Augen, Ohren, Fuchsbau, Kaninchenbau


Auch interessant