Was es im Wald zu entdecken gibt


Schulfächer: Sachunterricht, Biologie, Grundschule

Adressaten: Alle Schulen ab 2. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 14 min

Produktionsjahr: 2022

Signatur:
Online: 55504136
DVD: 46504713

WBF-Nummer: K-9054





Kurzbeschreibung des Films:

Wer an Wald denkt, dem fallen zuerst die vielen hohen Bäume ein. Doch im Wald gibt es wesentlich mehr zu entdecken. Schauen wir genauer hin, dann bemerken wir die vielen unterschiedlichen Sträucher und Kräuter. Manchmal sehen wir auf dem Waldboden auch Pilze, die im Wald eine besondere Aufgabe erfüllen. Auch die vielen kleineren Tiere des Waldes sind für die Lebensgemeinschaft von großer Bedeutung. Beeindruckende Naturaufnahmen zeigen die großen Tiere des Waldes wie Rothirsch, Wildschwein und Rotfuchs. Auf kindgerechte, leicht verständliche Weise veranschaulicht der Film, wie Bäume, Sträucher, Kräuter und Pilze mit den vielen verschiedenen Tieren die Lebensgemeinschaft Wald bilden.

 

- Weiter Informationen erhalten Sie in Kürze -


Didaktische Absicht

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die faszinierende Lebensge-meinschaft Wald. Sie lernen ausgewählte Sträucher und Kräuter kennen. Sie erfahren, dass Pilze weder zu den Pflanzen noch zu den Tieren gehören, und erkennen, dass manche Pilze in einer besonderen Beziehung zu Bäumen stehen. Ihnen wird deutlich, dass die vielen kleinen Tiere außerordentlich wichtig für die Lebensgemeinschaft Wald sind. Sie erfahren, welche größeren Tiere es dort zu entdecken gibt und bekommen eine gewisse Vorstellung von den vielfältigen Nahrungsbeziehungen im Wald.


Schlagworte:


Auch interessant